Kategorie: Bauen & Sanieren

Plus-Energie-Haus

In diesem Artikel erfährst du was das sogenannte „Plus – Energie – Haus“ eigentlich ist, welche Vor- und Nachteile es bietet und wie es finanziell gefördert werden kann. Was ist ein Plus – Energie – Haus? Ein Plus – Energie

Getagged mit:

KfW 124: 8 Tipps zum KfW-Wohneigentumsprogramm

In diesem Beitrag erfährst Du, wie du Förderungen zum Kauf oder Bau deines Eigenheimes mit dem KfW-Wohneigentumsprogramm (KfW 124) bekommen kannst.. Bei einem Neubau werden die Kosten des Baugrundstücks (sofern es maximal 6 Monate vor Antragsstellung bei der KFW erworben

Getagged mit:

KfW-Effizienzhaus 115 – Ratgeber

Das KfW-Effizienzhaus 115 wird ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) benannt und bezeichnet einen definierten Gebäudeenergiestandard. KfW-Effizienzhäuser 115 benötigen 115 % des Primärernergiebedarfes gegenüber eines üblichen Neubaus (EnEV – Referenzhaus) und die Transmissionswärmeverluste liegen bei  130 %.  Anforderungen Die

Getagged mit:

KfW – Effizienzhaus 100 – Ratgeber

Als KfW-Effizienzhaus 100 wird ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) definierter Gebäudeenergiestandard bezeichnet. KfW-Effizienzhäuser 100 benötigen lediglich 100 % des Primärernergiebedarfes gegenüber eines üblichen Neubaus (EnEV – Referenzhaus) und die Transmissionswärmeverluste liegen bei  115 %.  Anforderungen Die Sanierung zum

Getagged mit:

KfW-Effizienzhaus 85 -Ratgeber

Als KfW-Effizienzhaus 85 wird ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) definierter Gebäudeenergiestandard bezeichnet. KfW-Effizienzhäuser 85 benötigen lediglich 85 % des Primärernergiebedarfes gegenüber eines üblichen Neubaus (EnEV – Referenzhaus) und die Transmissionswärmeverluste liegen bei  100 %. Damit ist dieser Gebäudestandard

Getagged mit:

KfW-Effizienzhaus 70 – Ratgeber

Als KfW-Effizienzhaus 70 wird ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) definierter Gebäudeenergiestandard bezeichnet. KfW-Effizienzhäuser 70 benötigen lediglich 70 % des Primärernergiebedarfes gegenüber eines üblichen Neubaus (EnEV – Referenzhaus) und die Transmissionswärmeverluste liegen bei nur 85 %. Damit ist dieser

Getagged mit:

KfW-Effizienzhaus 40 Plus – Ratgeber

Als KfW-Effizienzhaus 40 Plus wird ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) definierter Gebäudeenergiestandard bezeichnet. KfW 40 Plus Häuser benötigen lediglich 40 % des Primärernergiebedarfes gegenüber eines üblichen Neubaus (EnEV – Referenzhaus) und die Transmissionswärmeverluste liegen bei nur 55 %.

Getagged mit:

KfW-Effizienzhaus 40 – Ratgeber

Als KfW-Effizienzhaus 40 wird ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) definierter Gebäudeenergiestandard bezeichnet. KfW-Effizienzhäuser 40 benötigen lediglich 40 % des Primärernergiebedarfes gegenüber eines üblichen Neubaus (EnEV – Referenzhaus) und die Transmissionswärmeverluste liegen bei nur 55 %. Damit ist dieser

Getagged mit:

KfW-Effizienzhaus 55 – Ratgeber

Als KfW-Effizienzhaus 55 wird ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) definierter Gebäudeenergiestandard bezeichnet. KfW-Effizienzhäuser 55 benötigen lediglich 55 % des Primärernergiebedarfes gegenüber eines üblichen Neubaus (EnEV – Referenzhaus) und die Transmissionswärmeverluste liegen bei nur 70 %. Damit ist dieser

Getagged mit:

Energiebewusst leben und jedes Jahr Geld sparen

Die Mietnebenkosten machen einen erheblichen Teil der Warmmiete aus. Besonders die Ausgaben fürs Heizen, Wasser und Strom sind je nach Wohnfläche oftmals beträchtlich. Bereits mit kleinen Änderungen an den eigenen Gewohnheiten lassen sich Energiekosten senken. Zusätzliches Sparpotenzial bieten technische Modernisierungen

Getagged mit:
Top